Woche der kleinen Künste 2021

Herzlich willkommen zu einer Neuauflage unseres Sommerfestivals auf dem Dreiecksplatz. Lasst Euch faszinieren von der besonderen Atmosphäre dieser Kultveranstaltung mitten in Gütersloh. Wir entführen Euch in ganz unterschiedliche musikalische Welten:

Das für 2020 geplante und ausgefallene Programm kann mit geringen Korrekturen zwischen dem 17. und dem 20. August über die Bühne gehen. Also einen Tag weniger als gewohnt. Wir servieren wieder ein paar musikalische Leckerbissen: Mit dabei spannende Crossover-Projekte zwischen Klassik und Rock, Techno/House im Bigband-Sound, selten gehörtes Instrumentarium, eine kraftvolle Trompeten-Nacht, unbeschwert-fröhliche Weltmusik, eine wahre Legende der deutschen Rockgeschichte und bei fünf der auftretenden Künstlergruppen stehen starke Frauenstimmen im Fokus.

Ticketbuchung ab jetzt möglich!

  • Es werden reine Konzertveranstaltungen sein.
  • Wir dürfen nur eine begrenzte Anzahl Gäste auf das Veranstaltungsgelände lassen.
  • Der Zugang erfolgt nur mit vorheriger Online-Registrierung mit Angabe der Kontaktdaten.
  • Beim Einlass ist der Nachweis der Immunisierung (vollständig geimpft oder genesen) oder eines aktuellen negativen Tests auf COVID19 (nicht älter als 48 Stunden) vorzulegen.
  • Es gibt keine "Abendkasse"
  • Es gibt nur Sitzplätze
  • Es gibt Maskenpflicht auf dem Veranstaltungsgelände (nicht am Sitzplatz)
  • Wir müssen die besondere Rückverfolgbarkeit gewährleisten. Daher sind am Platz leider noch einmal die Kontaktdaten zuerfassen (neu wegen der dann geltenden Inzidenzstufe 2).
  • Für unsere Gäste an den Biertischgarnituren: Bitte die Toilettenanlage am Durchgang zum Theodor-Heuss-Platz nutzen
  • Ach ja: für unser Publikum sind die "Tickets" natürlich kostenfrei

Zum Veranstaltungsgelände zählt auch die unmittelbar am Platz angrenzende Außengastronomie vom Pink Pinguin sowie der Cafés Ankoné und RinNes. Dort darf nach den aktuell geltenden Regeln am Tisch bewirtet werden. Auch hier gilt: Zutritt nur mit gültiger Reservierung. Es gibt keine zusätzlichen Gastronomiestände.
Wir dürfen nur Einlass mit einem gebuchten Ticket gewähren. Dieses ist entweder digital auf dem Smartphone oder als Ausdruck zur Veranstaltung mitzubringen. Einlass ist jeweils ab 18:30 Uhr.
Für jede Buchung ist anzugeben, ob beim Einlass der Immunitätsnachweis oder ein negatives Testergebnis vorgelegt werden soll.


Programm 2021

Markus Schinkel’s Voyager IV - NEW PICTURES AT AN EXHIBITION

- Voyager IV

Kraan

- Kraan


ANALOGUE BIRDS

- ANALOGUE BIRDS

Rüdiger Baldauf’s Trumpet Night feat. Silvia Dias  | ruediger_baldauf_portrait_credit_simon_engelbert |Silvia_Dias_copyright_Markus_Haner

- Rüdiger Baldauf’s Trumpet Night feat. Silvia Dias


Violetta Zironi

- Violetta Zironi

MorganeJI

- Mayito Rivera feat. Conexion Cubana


RasgaRasga Pressefoto by Karl F Degenhardt

- RasgaRasga

Jazzrausch Bigband Squad by Marc Wilhelm

- Jazzrausch Bigband



Gefördert von:

Neustart Kultur
Initiative Musik gGmbH