Volker Wilmking, der Mitbegründer und langjährige Kopf der Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz ist am 01. Januar 2019 nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Anne und den Angehörigen. Sie und wir haben einen guten Freund verloren.

Mit seiner unbändigen Energie hat er zusammen mit Gleichgesinnten den Gütersloher Dreiecksplatz zu einem Ort der kulturellen Begegnung entwickelt. Seine Idee von einer „Woche der kleinen Künste“ wurde aus Anlass des Stadtjubiläums im Jahr 2000 das erste Mal umgesetzt. Seit dem Jahr 2001 bis 2013 war er Kopf, Herz und Motor der von ihm mitgegründeten „Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz“, die mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement den Menschen in Gütersloh und Umgebung eine große Zahl kultureller Erlebnisse und viele inspirierende Stunden geschenkt und damit einen Beitrag zur Stadtgestaltung und kulturellen Entwicklung geleistet hat.

Sein Wirken wurde im Jahr 2016 mit der Verleihung der Verdienstmedaille der Stadt Gütersloh gewürdigt.
Wir sind unendlich traurig. Seine liebenswerte und zupackende Art wird uns Vorbild und Antrieb sein, die Arbeit für die Kultur am Dreiecksplatz fortzuführen.


„Kultur beginnt im Herzen jedes einzelnen “

 Johann Nepomuk Nestroy (1801 - 1861)
Österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Bühnenautor

Als im Jahr 2000 mit der WOCHE DER KLEINEN KÜNSTE das kulturelle Herz des Dreiecksplatzes zu schlagen begann, waren es noch Einzelkämpfer, die sich für die Kultur in der Stadt engagierten. Als 9 Jahre später FREITAG 18 den musikalischen OpenAir-Sommer eröffnete, war bereits aus kleinen Anfängen eine große KULTURGEMEINSCHAFT geworden.
Heute zählen wir über 1.100 Mitglieder, deren Herz für Kultur schlägt.
Dafür möchten wir uns herzlich bei all denen bedanken, die dies möglich gemacht haben. Im nächsten Jahr feiern wir zwei besondere Jubiläen: den 10. Geburtstag von Freitag18 und die 20. Auflage unseres Sommerfestivals.

Wir wünschen allen Freunden und Förderern der Kulturgemeinschaft ein HERZliches Weihnachtsfest und ein HAPPY NEW YEAR!

Ihre und Eure Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz