Herzlich Willkommen bei der Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz e.V.

Es ist bald soweit. Das Warten wird sich lohnen. Fünf Tage lang verwandelt der spannendste Platz Güterslohs sich wieder in Ihr kulturelles Wohnzimmer. Er wird Treffpunkt von Musikliebhabern unterschiedlicher Stilarten. Zum Treffpunkt von Freunden aus nah und fern. Immer wieder gelingt es, Neugierde zu wecken und beim Publikum Horizonte für

Hörgewohnheiten zu erweitern. Hier trifft Überraschendes auf Bekanntes. Stilistische Vielfalt verwandelt den Platz in musikalische Bilderwelten. Mal laut, mal leise, mal mit Gänsehautfeeling.

Unser ehrenamtliches Team hat für Sie ein spannendes Programm zusammengestellt, das auch diesmal von Vielfalt, Qualität und einem hohen Maß an Authentizität als Markenzeichen geprägt ist.

... zum Programm

Freitag18

„Friday on my mind“ – immer, wenn dieser Titel der „Easybeats“ von 1966 auf dem Dreiecksplatz erklingt, ist es „Freitag18“. Viele Kulturfreunde versammeln sich auf dem schönsten Platz Güterslohs und freuen sich auf eine Stunde Programm mit Künstlern aus der näheren und weiteren Region. Und auch auf Treffen mit Freunden und Bekannten, gute Gespräche am Rande, und natürlich auf kühle Getränke.

 

Von Mai bis September, jeden Freitag um 18 Uhr, lädt die Kulturgemeinschaft

Dreiecksplatz zum Ausklang der Arbeitswoche ein. Ehrenamtlich organisiert ein

kleines Team das anspruchsvolle und vielfältige Angebot - unterstützt durch

Sponsoren und Spenden, und mit vielen Helfern im Hintergrund. Umsonst und draußen: Damit das so weiterhin möglich sein kann, freuen wir uns über Spenden in die auf dem Platz aufgestellten Spendenboxen. Genauso freuen wir uns über Anregungen und Ideen. Gern persönlich unter dem großen Schirm während der Veranstaltungen oder per Mail unter Freitag18@dreiecksplatz-gt.de.

 

Zum Programm 2017!

 



Schnell war die Idee der “Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz e.V.” geboren für Kulturfreunde und -freundinnen auf dem Dreiecksplatz.

Fünf Tage im Jahr – für viele Gütersloher die schönsten. Mal vor, mal nach den Sommerferien. Mal laut, mal leise.

Von Mai bis September treten Künstler jedweder Coleur Woche für Woche freitags um 18 Uhr auf dem Steinsockel des Dreiecksplatzes auf.

 




Eine Auswahl der besten Bands die schon einmal zu Gast bei uns waren.

Oft ist es der Platz selber, der zum Gegenstand künstlerischer Auseinandersetzung wird. 

 

 


Mitglied werden?